SPD - Stadt Selters

Herzlich Willkommen!

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Genossinnen und Genossen,

diese Seite wird derzeit überarbeitet. Wir freuen uns, Sie bald auf der
aktualisierten Internetseite der SPD Selters begrüßen zu dürfen.

Bis dahin bitten wir noch um wenige Tage Geduld. Vielen Dank.

Beste, solidarische Grüße
Ihre SPD in Selters

 
 

23.01.2017 in Aktuell von Gabi Weber - Ihre Abgeordnete für Westerwald und Rhein-Lahn

Was tun gegen Hass und Hetze?

 

Kreativwettbewerb für Jugendliche

Populistische Strömungen , gezielte Falschmeldungen, die Verbreitung von Hass und Hetze in den sozialen Netzwerken – Phänomene unserer Zeit, die zunehmend das gesellschaftliche Miteinander beeinflussen. Aber wie damit umgehen? Was können wir alle tun, um die Demokratie und die demokratische Kultur zu stärken? Fragen, die die SPD-Bundestagsfraktion zum Anlass für einen Kreativwettbewerb für Jugendliche nimmt. Den Gewinnerinnen und Gewinnern winken Geldpreise und eine Einladung nach Berlin, wie die SPD-Bundestagsabgeordnete Gabi Weber mitteilt.

 

19.01.2017 in Aktuell von Gabi Weber - Ihre Abgeordnete für Westerwald und Rhein-Lahn

Till Janotte berichtet aus Tansania: Von meinem Freiwilligendienst

 

Till Janotte aus Wirges macht derzeit ein Praktikum über das Kolpingwerk in Tansania. Gabi Weber unterstützt ihn dabei, dafür lässt uns Till regelmäßig an seinen Erlebnissen in einer völlig anderen Welt teilhaben. Hier sein erster Bericht:

Mein Name ist Till Janotte, ich bin 19 Jahre alt und habe im März mein Abitur geschrieben. Danach wollte ich noch nicht ein Studium oder eine  Ausbildung beginnen, sondern erst einmal eine fremde Kultur kennenlernen Deshalb habe ich mich für einen weltwärts Freiwilligendienst über die Kolping Jugendgemeinschaftsdienste beworben.

Nun bin ich schon seit fast drei Monaten in Tansania, in einer Kleinstadt am Westufer des Viktoriasees namens Bukoba. Tansania liegt im Osten Afrikas und ist fast dreimal so groß wie Deutschland. Trotzdem liegt die Einwohnerzahl mit etwa 49 Millionen deutlich unter der deutschen. Die Amtssprache ist Kiswahili, eine Sprache der Bantu-Familie, allerdings sprechen auch viele Menschen Englisch. Bukoba liegt nahe an den Grenzen zu Uganda und Ruanda, die neben Kenia, Burundi und dem Südsudan wie auch Tansania zur Ostafrikanischen Gemeinschaft gehören.

 

18.01.2017 in Aktuell von Gabi Weber - Ihre Abgeordnete für Westerwald und Rhein-Lahn

Gesine Weber aus Dreifelden zum Praktikum in Berlin

 

Gleich zu Beginn der Parlamentszeit nach der Weihnachtspause nimmt Gesine Weber aus Dreifelden ihr Praktikum in Berlin auf. Hier stellt er sich kurz selber vor: 

Hallo, mein Name ist Gesine Weber und ich bin 22 Jahre alt. Ich studiere Angewandte Politikwissenschaft im fünften Fachsemester an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und werde im Januar und Februar für sechs Wochen Praktikantin im Büro von Gabi Weber sein.

Nach meinem Abitur am Privaten Gymnasium Marienstatt zog es mich aus meinem Heimatort Dreifelden im Westerwald zunächst für ein Praktikum nach Peking, wo ich in der Evangelischen Gemeinde Deutscher Sprache federführend an einem Redaktionsprojekt arbeitete und im Bereich des deutsch-chinesischen Kulturaustauschs tätig war. Dort konnte ich mir auch Grundkenntnisse in Chinesisch aneignen.

Im Rahmen meines deutsch-französischen Studiengangs habe ich neben der Universität Freiburg auch am Institut d’Etudes Politiques in Aix-en-Provence (Frankreich) studiert und befasse ich mich besonders mit europäischer Politik, den EU-Außenbeziehungen, internationalen Beziehungen und Sicherheitspolitik.

 

16.01.2017 in Aktuell von Gabi Weber - Ihre Abgeordnete für Westerwald und Rhein-Lahn

Leonard Niedzwetzki berichtet über die Präsidentschaftswahlen in den USA

 

Leonard Niedzwetzki aus Eppenrod, den Gabi Weber für das Parlamentarische Patenschaftsprogramm des Bundestages auswählen konnte, meldet sich mit einem neuen Erlebnisbericht aus seinem Gastland:

Es ist schon ein tolles Erlebnis in das Leben einer quasi total fremden Familie einzutauchen und deren Kultur und Alltag kennen zu lernen. Viel ist in den letzten Wochen passiert… hier ein neuer Bericht von mir:

Am 8. November war DER Wahltag zum neuen Präsidenten für die amerikanischen Bürger und am Abend konnte ich mit meiner Gastfamilie die Stimmenverteilung auf dem Fernsehbildschirm verfolgen. In den USA gibt es das System des „electoral college“, bei dem die Bürger aus einem Staat wie zum Beispiel Michigan für ihren Lieblingskandidaten wählen und je nachdem wer die meisten Stimmen hat, 'gewinnt' dann den Staat. 

 

23.12.2016 in Aktuell von Hendrik Hering, Ihr Abgeordneter für den Westerwald

Fröhliche Weihnachten und ein gutes und gesundes neues Jahr

 

Liebe Bürgerinnen. liebe Bürger,

am Ende des Jahres möchte ich Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches 2017 wünschen. 

Meine Mitarbeiter Thomas Mockenhaupt, Doris Kohlhas und auch ich waren im abgelaufenen Jahr gerne für Sie da. 

Das Hachenburger Wahlkreis- und Bürgerbüro ist während der Feiertage bis einschließlich 9. Januar geschlossen. Wir nutzen die Zeit um Kraft zu tanken um im neuen Jahr mit altbewährtem Elan für Sie da zu sein. 

Bis dahin verbleibe ich nochmals mit den besten Wünschen
Ihr Hendrik Hering, MdL

 

Aktuelle Artikel

17.01.2017 21:11 Oppermann: Wir hätten uns ein NPD-Verbot gewünscht
Thomas Oppermann bedauert die Entscheidung des Verfassungsgerichtes, die NPD nicht zu verbieten. Dennoch gewinnt er den Äußerungen des Gerichts Positives ab. Er äußert sich auch zur Sicherheitsdebatte und zum Brexit. Das Pressestatement auf spdfraktion.de als Videobeitrag

12.01.2017 20:39 Info der Woche: Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit
Kabinett beschließt Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit Die SPD stärkt die Rechte von Millionen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. Ministerin Manuela Schwesig hat den Widerstand von CDU und CSU im Kabinett überwunden und das Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit durchgesetzt. Noch immer bekommen Frauen im Schnitt 21 Prozent weniger Lohn als Männer. Wer ungerecht bezahlt wird, kann künftig mehr

11.01.2017 20:27 SPD Fraktion: Mehr Gerechtigkeit im Fokus
SPD-Fraktion trifft sich zur Jahresauftaktklausur Ein handlungsfähiger Staat, der verlässlich für Sicherheit und mehr Gerechtigkeit sorgt – das ist zentrales Thema der turnusmäßigen Jahresauftaktklausur der SPD-Bundestagsfraktion. An diesem Donnerstag und Freitag kommen die sozialdemokratischen Abgeordneten im Berliner Reichstagsgebäude zusammen, um über die allgemeine politische Lage zu sprechen und ihre weiteren politischen Vorhaben zu beraten. Am

10.01.2017 11:46 Sigmar Gabriel zum Tod von Roman Herzog
Zum Tod des Bundespräsidenten a. D. Roman Herzog kondoliert der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel der Witwe mit folgendem Schreiben, hier in Auszügen: Mit tiefer Trauer habe ich vom Tod Ihres Ehemannes Roman Herzog erfahren. Ich möchte Ihnen und Ihrer Familie im Namen der gesamten Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, aber auch ganz persönlich, mein tief empfundenes Beileid aussprechen.

09.01.2017 11:20 Die Bürger haben ein Recht auf Sicherheit
Fraktionsvorsitzender Thomas Oppermann im Interview mit der WELT am Sonntag Das ganze Interview auf spdfraktion.de

Ein Service von info.websozis.de